Freitag, 24. Mai 2013

Bürger-Bündnisse werden zur Gefahr für etablierte Parteien... (LN-Leserbrief: Eigentümliches Demokratie-Verständnis, 23.04.2013)

Zum LN-Artikel "Bürger-Bündnisse werden zur Gefahr für etablierte Parteien", meinte der LN-Leser Hans-Michael Stolze, Niendorf/Ostsee in einem Leserbrief: "Die einzigen, die zur Gefahr für die etablierten Parteien werden, sind die etablierten Parteien selber..."

Können wir uns dem anschließen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!