Freitag, 4. April 2014

Ergebnisse - Treffen am 03.04.

1. Vorbereitung "8.Mai" ("Tag der Befreiung", "Tag des Grundgesetzes")
verschoben auf 14.Mai "Internat.Tag Kriegsdienstverweigerung"
Thema: "Pazifismus heute" mit Detlef Mielke 14. Mai 19.30h "Olive",
Werbung in Schulen +  Jgd-Sozarbeit(JAM, Jugendkirche, MountainSoulUnit)
2. Berichte:
2.1 Bericht Runder Tisch f. Integration (RTI-SE), 19.03. bereitet Interkulturelle Woche 2014  vor:
IKW-SE, Bad Segeberg 02.10.-10.10.2014
„Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern"
SE-bunt beteiligt sich
2.1.1. mit Werbung beim interkulturellen Frühstück beim Stadtfest,
Sonntag 07.09.2014; Quizz+Spiel (z.B.EAM-HUlz?)
2.1.2. "politisch" mit "Umfrage"/Quizz zu Asyl+Migration im Kreis SE,
beim interkulturellen Markt am Samstag, 04.10.
2.1.3. mit Empfehlung: "Flüchtling f. 1 Tag" (Planspiel) - wurde an KJR weitergeben
2.1.4. mit Öffentlichkeitsarbeit, ua im "Radio Bad Segeberg"
(3 Montags-Sendungen am 29.09., 06.10., 13.10).
2.1.5. mit Anregung zum Boule-Spiel o.ä.
evtl. Kontakte über European People Festival 19.-26.Juli 2014
2.1.6. mit Mitarbeit in UG "Willkommen"
2.2 Bericht Vernetzungstreffen BgR-SH, Kellinghusen 24.03. -

(mit Andreas Speit zu "Radikale Rechte in Europa")
proppevoller "runder Tisch" - mit Imbiss:
in Kellinghusen gibt es nach div. rechtsextremen Übergriffen ein starkes Bündnis gg Rechts unter breiter Beteiligung von Politik, Verwaltung, Polizei (Kriminalpräventiv Rat) + Jugendarbeit (BiBeKu, vormals JAW) , + 1 Resolution der SV;
Gelbe Hand: Mach meinen Kumpel nicht an
weitere Vernetzung d. BgR-SH über beranet-SH/Homepage + Regionalkonferenzen geplant.
2.3 Bericht Fachtagung "falsche Freunde", AKJS + beranet-SH - Jgd-Akademie, B.SE, 27.03.
ca 20 TN, aktiv im "StuhlKreis" ua 3 Schüler v. Städt.Gym. "Schule mit Courage" + BgR-SE
Referenten:
Andreas Leimbach:
Beauftragter f. KiJu-Schutz, NMS, Experte f. rechtsaffine Jugendliche, Referat über Erscheinungsformen
Medi Kuhlemann:
AKJS,
interkult. (Jungen)Pädagogik, Landeskoord. Schule mit Courage, sieht Schulen in der Pflicht zur Demokratie-Bildung
auf Fachtagg verteilt:
Koffer "Baustein" gg rechts (~"Notfallkoffer"), ua mit Broschüre "Rhetorik gg Rechts, (2014 aktual.)
2.4 Bericht zum Sachstand Frenssen-Weg B.SE, Umbenennung nicht geplant, aber Besuch bei Pastor Stein)
Waldemar-von-Mohl, Kreis-SE, Ahnengalerie, Schulprojekt aus dem Kreistag empfohlen
Bischof-Halfmann-Saal, Umbennennung in der Diskussion,
Radio Bad Segeberg sendete MS v. Vortrag Dr. Reumann 20.03., Halfmann vor 1945nimmt nächsten Vortrag auf: am Mittwoch 09.04. Dr. Stefan Link - Halfmann nach 1945außerdem "die Rückkehr des Krieges in die Politik" mit Dr. Peter Strutynski2.5 in Arbeit: div Ideen f. weitere "Projekte":
29.Mai "Vatertag"+Christi Himmelfahrt, z.B. Stadterkundung(?) B.SE oder anderswo
Stolperstein, Film, Vortrag...
Jahresbericht 2013
SE-bunt Treffpunkt - Ansprechpartner klären wg Klarnamen
Selbstverständnis, Entwurf - letzten Satz/Absatz streichen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!