Sonntag, 26. Mai 2013

Darum gehe ich ... zur Wahl LN 26.05.2013

In einer kleinen persönlichen Mitteilung erklärt Dieter Denker auf der Titelseite der Lübecker Nachrichten, warum er heute zur Wahl geht. Er geht immer zur Wahl und das sogar gerne. Denn dabei nutzt er die Gelegenheit, sich Gehör zu verschaffen. Denker erkennt im Wahlrecht das Recht auf Mitsprache aber auch das gute Gefühl, etwas für die Gemeinschaft getan zu haben. Gilt das nicht auch für leere Wahlzettel?
 
Ganz oben auf der Titelseite der LN steht: "Heute ist Kommunalwahl, Prüfstein für die Kieler Koalition"
Ist die Kommunalwahl kein Prüfstein für die Kleinstadt-Demokratie in der Kommune?
 
Wähler urteilen ganz sicher auch vor Ort, "rückwärtsgewandt" oder vorwärts?
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir prüfen Kommentare auf ihre rechtliche Zulässigkeit...
Viel Erfolg beim Verbreiten Ihrer Meinung!